Deutsche Hallenradsport Meisterschaften Elite 2017 in Hamburg

RSV Seeheim belegt Platz 4 und Platz 6 bei den deutschen Meisterschaften in Hamburg

Am vergangenen Wochenende fand in Hamburg die Deutsche Hallenradsportmeisterschaft statt und der RSV Seeheim war in der Aufstiegsrunde zur 1. Bundesliga gleich mit zwei Mannschaften vertreten. Nachdem Monika und Michelle Lang sich nach der Saison auf dem zweiten Tabellenplatz positionieren konnten, und sich auch Natalie und Franziska Dörr mit dem 5. Tabellenplatz für die Aufstiegsrunde qualifizieren konnten war man optimistisch für die diesjährige Aufstiegsrunde.

Zu Beginn der Aufstiegsrunde trafen die beiden Mannschaften im direkten Duell aufeinander und trennten sich nach einem spannenden Kampf schließlich mit einem 5:3 Sieg für Monika und Michelle. Im zweiten Duell des Tages für Michelle und Monika trafen sie auf die Mannschaft des RSV Jänkendorf, die bereits im Vorfeld eine starke Saison gespielt hatten. Hier konnten Monika und Michelle noch einen 1:4 Rückstand aufholen und am Ende ein 4:4 Remis erzielen.

Anschließend mussten Franziska und Natalie gegen die Mannschaft aus Naurod ran und konnten in diesem Spiel ihren ersten Sieg einfahren und die Nauroder mit 6:2 besiegen. Im Zweiten Block des Tages unterlagen zum einen Franziska und Natalie der Mannschaft aus Jänkendorf und auch Monika und Michelle Lang fuhren gegen den RVW Naurod ihre erste Niederlage ein.

Nach der Pause konnten Franziska und Natalie an ihre bisherige Leistung aus der Saison anknüpfen und gegen die Favoriten aus Etelsen einen 8:4 Sieg einfahren. Auch in ihrem zweiten Spiel im letzten Block blieben die beiden nicht punktlos und erzielten gegen die Mannschaft der RSG Ginsheim ein 3:3 Remis. Michelle und Monika hingegen konnten in dem letzten Block nicht mehr zur alten Stärke zurück finden und unterlagen erst dem RVW Naurod mit 1:5 und anschließend verflog jede Chance auf den Aufstieg durch die hohe 13:4 Niederlage gegen die Konkurrenz aus Etelsen. Franziska und Natalie hingegen hatten nach den 7 erspielten Punkten in der Vorrunde die Gelegenheit wie bereits im letzten Jahr den Aufstieg in einem Spiel um Platz drei für sich zu entscheiden – allerdings konnten auch sie die Chance nicht nutzen und verloren gegen die Mannschaft der RSG Ginsheim mit 3:5.

Für Monika und Michelle Lang war das die letzte gemeinsame Meisterschaft, daher wären ein paar Punkte mehr ein schöner Abschluss gewesen. Franziska und Natalie hingegen wollen auch im nächsten Jahr wieder gemeinsam um den Aufstieg in die erste Bundesliga kämpfen.

Wir gratulieren den Mannschaften aus Etelsen, Naurod und Ginsheim zum verdienten Aufstieg.

Seeheim, 25.10.2017

 

ZUMBA Fitness

Tanzbeschreibung

ZUMBA® ist ein lateinamerikanisch inspiriertes Tanz-Fitness Workout das sich aus lateinamerikanischer und internationaler Musik und Tanzbewegungen zusammensetzt – ein dynamisches, begeisterndes und effektives Fitness-System!

In diesem Workout-Format sind schnelle und langsame Rhythmen auf der Basis von Aerobics kombiniert, um eine einzigartige Balance von Muskelaufbau und –definition und Konditionsverbesserung zu erreichen.
ZUMBA® integriert einige Grundprinzipien von Aerobics, Intervall- und Widerstandstraining um Fettverbrennung zu maximieren, Herz und Kreislauf zu stärken und Muskel aufzubauen.

Die Tanzbewegungen, die auf Konditionsverbesserung basieren, sind einfach zu erlernende Schritte, die den Muskelaufbau im Gesäßbereich, in Beinen, Armen, Körpermitte, Bauchmuskeln, sowie den wichtigsten Muskel im ganzen Körper – das Herz – fördern.

Sowohl Tänzer als auch Nichttänzer können einem Zumba-Workout sofort und einfach folgen, da man kein Tänzer sein muss, um bei ZUMBA® erfolgreich mitzumachen. ZUMBA® kreiert eine Partyatmosphäre, die Nichttänzer, Anfänger und Schüchterne animiert, an einem Gruppen-Workout teilzunehmen.

Gleichzeitig genießen erfahrene Sportler und Tänzer die Abwechslung – sie können in einer gesunden, heiteren und party-ähnlichen Umgebung trainieren. Alle Teilnehmer fühlen sich wohl, weil sie einfach mitmachen und die Party genießen können. Die leidenschaftlichen und explosiven Rhythmen der lateinamerikanischen und internationalen Musik sprechen für sich selbst und motivieren die Teilnehmer während des Workouts – man will immer wiederkommen!

Das Zumba-Programm ist der effektivste, innovativste und spannendste Workout für jedermann. ZUMBA® ist so einzigartig und erfolgreich weil: It´s Fun! ZUMBA® ist ” verstecktes” Training, weil die Teilnehmer so viel Spaß dabei haben, dass sie nicht merken, dass es Training ist. Endlich ein Trainingsprogramm, das man jeden Tag machen möchte und dabei Spaß hat. Es ist anders! Die Musik, die Schritte, die Bewegungen, das Workout, das Gefühl – mit nichts zu vergleichen. Es ist Einfach! ZUMBA® ist für jedermann. Egal welches Fitnessniveau, welcher Fitnesshintergrund, welches Alter, jeder kann sofort mitmachen. Zumbas einfache Schritte machen es jedem leicht. Es ist effektiv! ZUMBA® basiert auf Konditionstraining mit Widerstands- und Muskelaufbautraining, um den ganzen Körper zu stärken und jedes gewünschte Fitness-Ziel zu erreichen.Der Schlüssel zu Erreichung eines Fitness-Ziels ist, bei einem Fitness-Programm zu bleiben. Da ZUMBA® Spaß macht und einfach zu folgen ist, bleiben die Teilnehmer unvermeidlich beim Zumba-Programm. Und während sie für den Spaß-Faktor zurückkommen, merken sie, dass ihre Körper sich verändern und dass sie sich besser fühlen.

Diese positiven Resultate sind ein Grund warum Zumba-Kurse immer voll sind. Teilnehmer merken schnell, dass ZUMBA® Spaß macht, einfach und effektiv ist, und dass jeder mitmachen kann. ZUMBA® ist wirklich gut für Geist, Körper und die Seele!

 

Unsere Trainerin:

Samira Wanitschek